»Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Web-Angeboten. Wir legen großen Wert darauf, dass Sie sich als Besucher und Nutzer unseres Internetauftritts gut bedient und sicher fühlen. Dabei ist uns vor allem der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig.

Im Folgenden möchten wir Sie in einfachen Worten informieren, welche Daten wir erfassen, wie diese ggf. genutzt werden und welche Rechte und Möglichkeiten Sie haben, um die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten zu behalten und auszuüben.

1. Grundlage
Unsere Datenschutzerklärung basiert auf der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und soll für unsere Kunden und Geschäftspartner so verständlich wie möglich formuliert sein. Sollten doch Fragen auftauchen, so können Sie diese gerne per E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragte stellen unter datenschutz@hesta-immobilien.de .

2. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website?
Verantwortlich im Sinne der DSGVO sowie des BDSG ist die
Hesta Beteiligungs GmbH
Schützenstraße 24, D-78315 Radolfzell
Tel: 07732 940 999-0
E-Mail: info@hesta-immobilien.de

3. Welche Daten erfassen wir?
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden unterschiedliche Daten erfasst, je nachdem welche der angebotenen Services Sie in Anspruch nehmen.

a) Allgemeine Daten
Bei jedem Aufruf unserer Website werden allgemeine Daten erfasst. Dazu gehören
- der von Ihnen für den Zugriff verwendete Browser
- das von Ihnen verwendete Betriebssystem
- die Internetseite, von der aus Sie auf unsere Website gelangt sind
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Ihr Internet-Provider
- Ihre IP-Adresse.

Aus diesen Daten werden keine Rückschlüsse auf Ihre Person abgeleitet. Sie dienen vielmehr dazu, die Websiteinhalte für möglichst viele Browser und Betriebssysteme zu optimieren und korrekt an Sie zu übertragen, die technische Funktionsfähigkeit unserer Systeme dauerhaft sicherzustellen sowie um im Falle eines kriminellen Cyberangriffs auf unsere Website den Behörden die für eine Strafverfolgung notwendigen Daten zur Verfügung stellen zu können. Diese anonymen Daten werden in sogenannten Logfiles gespeichert.

Falls Sie uns über den „Kontakt“-Link eine E-Mail schicken, erhalten wir nur Ihre E-Mail-Adresse – genauso als würden Sie uns nicht von der Website, sondern von Ihrem E-Mail-Programm aus kontaktieren.

b) Cookies
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die über einen Internetbrowser auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Sie dienen insbesondere der nutzerfreundlichen Bedienbarkeit von Websites. Die meisten Cookies werden beim Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht (sog. „Session Cookies“). Andere können dauerhaft auf Ihrem Endgerät verbleiben, damit wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website wieder erkennen und Ihnen einen optimalen Auftritt bieten können.

Sie können das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihres Internet-Browsers entsprechend festlegen. Allerdings kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein, wenn Cookies von Ihrem System nicht akzeptiert werden.

4. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?
Grundsätzlich speichern wir Ihre Daten im Sinne der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nicht länger als erforderlich. Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ergibt sich insbesondere aus den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Ihre Daten werden nach Ablauf der Frist routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung benötigt werden.

5. Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten?
Die DSGVO räumt Ihnen die diverse Rechte ein, um jederzeit in vernünftigem Umfang die Kontrolle über Ihre Daten zu haben. Dazu gehören vor allem:

- Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten
- Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, z.B. bei Änderung Ihrer Anschrift, aber auch bei Falscheingaben
- Recht auf Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten, sofern keine Gesetzesvorschrift dem entgegensteht, z.B. Aufbewahrungsfristen.
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, z.B. können Sie verlangen, dass Daten, die wir aufgrund von Gesetzesvorschriften (noch) nicht löschen dürfen, nicht mehr aktiv (z.B. für die Zusendung von VIP-News) verwenden dürfen.
- Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Zur Ausübung Ihrer Rechte senden Sie uns einfach eine E-Mail an info@hesta-immobilien.de mit Ihrem Anliegen. Wir werden Ihnen die Erfüllung Ihres Anliegens innerhalb weniger Arbeitstage bestätigen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde bzw. dem zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten Beschwerde einzureichen.

6. Werden meine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben?
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausdrücklich nicht vorgesehen, sofern sie nicht für die Erfüllung eines von Ihnen erteilten Auftrages notwendig ist.
Generell werden wir Ihre Daten keinesfalls ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergeben.

7. Werden meine Daten verschlüsselt?
Da auf unsere Website die Eingabe personenbezogener Daten nicht möglich ist, wurde die Seite bisher nicht verschlüsselt. Das wird sich in Kürze ändern. Sobald die Verschlüsselung eingerichtet wurde, informieren wir darüber an dieser Stelle. Außerdem erkennen Sie eine aktive Verschlüsselung in der Adresszeile Ihres Browsers daran, dass die Webadresse dann mit https:// beginnt – außerdem wird dann ein kleines Schloss-Symbol angezeigt.

8. Datensicherheit
Um die Sicherheit Ihrer Daten gegen teilweisen oder vollständigen Verlust, Manipulationen oder den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen, nutzen wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, die im Rahmen des technischen Fortschritts laufend weiterentwickelt und verbessert werden.

9. Aktualität unserer Datenschutzerklärung
Damit unsere Datenschutzerklärung immer den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt sowohl für die Umsetzung neuer gesetzlicher Anforderungen also auch für Anpassungen, die aufgrund einer Veränderung unseres Leistungsangebots notwendig werden.



zurück
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren